Blockchain für jeden nutzbar

banner468

Von zu Hause Geld verdienen super einfach

Warum sollte man die Blockchain nutzen?

Hier kann ich mitbestimmen,etwas verändern und bei etwas ganz grossem mit Zukunft dabei sein.

Hier habe ich mal ein System das als vorreitet Pionierarbeit leistet.Mit einigen Erklärungen von Fachbeschreibungen damit man das System besser versteht.

Was zeichnet MCW aus diese (Blockchain)  kann von wirklich jedem genutzt werden.

Es ist eine führungslose,dezentrale DAO* Finanzplattform.Eigentum von jedem Menschen die Sie nutzt.Für die Bootstrap-Phase der Implementation hat bereits ein interdisziplinäres Team der Kryptowährung – Marketing und Software-Veteranen / Enthusiasten rund um den Globus – begonnen MCW auf zu bauen.

Wenn der Bootstrap abgeschlossen ist,wird alles kompett in den Händen der User/Gemeinschaft sein und auch betrieben werden.Das ist der Punkt wo alle Eigentümer die weitere Entwiklung in den Händen haben.

Welche dann durch e-Governance / Abstimmung und auch noch andere entscheidene Tool,Konsens schaffen und Entscheidungen treffen.

Demokratisch getroffene Entscheidungen (Meritokratie) wo jeder eine Stimme hat.

Je mehr Einsatz man zeigt umso mehr Einfuss hat man.Durch das dezentrale und transparenten MCW Wahlsystems,das bei jeder Abstimmung zum Einsatz kommt. Auch bei Entscheidungen ,im Bezug auf Investitionen für die weitere Software- Entwicklung werden gemeinsam getroffen.

Dieses e-Governance / – System, ist für Menschen gemacht,ohne das Risiko gleicher als andere zusein.

Die Entscheidungen sind nicht nur tranzparent, sonder auch Verfügbar und Sichtbar in der Blockchain gespeichert.

Bei MCW deutet alles darauf hin das sich dieses System weiter entwickeln wird und wir sind bei MCW auf diese Weise Pioniere und die erste auf Blockchain gehorstete,verteilte Organisation der Welt.

Wenn auch Sie in einer kollaborativen Zukunft leben wollen, dann nehmen Sie Teil an der Lösung dieses Grundeinkommens.

ban_german_720x90_v2

Advertisements

Blockcain für den Alltag

Blockchain

bringt die FinanzWelt in Aufruhe,denn jeder weiss das
diese neuartige Technologie alles verändern könnte.Bitcoin und Blockchain werden
teil unseres Alltags werden. Denn Blockchain bietet eine bessere Art Werte und Kapital
zu tranferieren.

Die Blockchain macht es möglich das Personen die sich vorher nicht kannten,in
Finanzgeschäften sich vertrauen können.Denn jede Überweisung (transaktion) wird im
virtuellen Kassenbuch vermerkt für alle Zeiten.Es erlaubt Versprechen abzugeben,
die auch eingehalten werden.Denn Blochain lässt sich nicht verändern,diese
Technologie hat es zuvor so noch nicht gegeben.
Erst vor kurzem hat sich eine grosse Anzahl von Banken zusammen geschlossen um

Blockchain zunutzen,Sie erhoffen sich dadurch 18 Millarden Euro jahrlich an
Infrastruckturkosten einzusparen.Auch wir hegen keinen Zweifel,das sich
die Bolckchain zu einer der wichtigsten Technologie entwickeln wird.

Genauso wie Handy und Internet, wird es in ein paar Jahren keine Firma mehr geben,die keine Blockchain
nutzt.
Blockchain die Software die hinter dem Bitcoin steht ist schon jetzt dabei,die tradiesonelle
arbeitsweise der Banken aus den Angeln zu heben.Noch ist es nicht soweit,aber werden
Sie irgendwann diese tradietionelle arbeitsweise der Banken ersetzen können und
wird sich dann das Thema Bargeld von selber lösen??Ich glaube Ja!!

Denn heute schon arbeiten Unternehmen daran,die Blockchain Alltagstauglich zu
machen.
Wenn zum Beispiel ein Unternehmen einen Autoverleihservice anbietet,
könnte man in Zukunft für die Entschlüsselung des Fahrzeugs die Blockchain nutzen,
so könnten schriftliche Verträge komplett der Vergangenheit angehören.
Stellen Sie sich vor,Sie könnten auch ein Testament in der Blockchain hinterlegen,
dann ist es sicher und kann nicht manipuliert werden.
Da alles festgelegt ist,wenn einer versucht diese Daten umzuschreiben würde sehr
schnell eine Korrektur statt finden ,alles würde wieder mit den orginal Informationen
überschrieben werden.
Selbst bei einem Hackerangriff würden nicht wie bislang alle Daten weg sein,nein
da das System dezentral ist können alle Daten jeder Zeit wieder hergestellt werden.
Unterm Strich gesehen alles was bislang auf einem Server gespeichert ist,könnte
in der Blockchain für alle Zeiten sicher aufbewart werden.
Wäre es nicht toll wenn Sie z.B.ein digitales Produkt teuer erworben haben das dann
irgendwann eingestelllt wird,für Sie aber immer noch zuerreichen ist,weil es auf der
Blockchain sicher aufbewahrt wird. Denken Sie mal nach was es für Sie bedeutet

Der Kampf gegen das Bargeld geht auf leisen Sohlen weiter – uncut-news.ch

Ja,es kommt aber es gibt immer einen Ausweg

website-marketing24dotcom

Der Kampf gegen das Bargeld geht auf leisen Sohlen weiter und wiedermal ist Griechenland der Testballon. Seit dem 1.1.17 dürfen nur noch bis 500 Euro Rechnungen in bar bezahlt werden.

Quelle: Der Kampf gegen das Bargeld geht auf leisen Sohlen weiter – uncut-news.ch

Ursprünglichen Post anzeigen

Immer Geld mit Bitcoin

This is the post excerpt.

post

Sie wollen auch immer  Geld bekommen,dann lesen Sie diesen Bericht!

Immer Geld zuhaben ist doch eigentlich das,was wir alle wollen!

immer Geld zu haben,mit meinem Geld will ich Einkaufen ohne unter Beobachtung zustehen, denn wenn das Bargeld verbot kommt haben alle einen genauen Überblick über meine Finanzen. Bank und Regierung können sich eine genaues Bild über meine Ausgaben machen. Muss ich das wirklich haben? Ich glaube nicht, darum meine Entscheidung „Kryptowährung“! Ich glaube wenn mehr Menschen dieses potenzial des Bitcoins erkennen,dann brauchen wir diese Abhänigkeit nicht mehr.

Der Bitcoin wird hier angenommen !

Denn wer möchte nicht immer Geld bekommen ganz egal wo er gerade auf der Welt ist. Dieser Berliner  hat den Beweis geliefert,denn Er hat ganz bewusst auf Kreditkarten und Banken verziechtet,auf seiner Reise von Berlin nach Osteuropa  hat er sogar Menschen davon überzeugt den Bitcoin als Zahlungsmittel an zunehmen . Auch die Chinesen sind soweit das Sie dem Bitcoin traun.

Kann man dem Euro noch vertrauen?

Wer traut heute noch unserer Währung,ich kann Ihr jedenfalls nicht mehr vertrauen, überall gibt es Krisen unser Geld wird verpfändet,unsere Regierung setzt unser Geld für die Deckung der Schulden ein und uns hat keiner gefragt.

China und der Bitcoin!

In China ist der Bitcoin schon ein etabliertes Zahlungsmittel,denn hier schaffen sich immer mehr Menschen ein virtuelles Kapital.

Wer hier den Minenarbeiter mal zuhört wie Sie von Ihrer Arbeit reden wird sich wundern,den unsere Vorstellung von dieser arbeit,hat nichts mit dem zutun wie hier geschürft wird.Denn hier fährt man nicht Untertage, es dient ein altes Farbrikgebäude für das  Mining  und die Minenarbeiter sind junge Computerexperten.

Was braucht man für den Bitcoin?

Ein Wallet oder eine XapoCart ,die Einrichtung ist sehr einfach

Wem das noch nicht genügend Infos sind, der sollte sich auf dieses live Webinar anmelden